Aktuelles

Programm-Übersicht

 Einzelheiten siehe bitte unten

  2024
 

 

 

jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat

Mittwochsmeditation

Karl Rumpf und Eva Tritschler

 

15. April

Vier-Mandala-Puja der Grünen Tara

Sinja Guth und Ute Meyer-König – Achtung, Montag 18h!

 

26. – 28. April

Yoga, Kräuter sammeln und gemeinsam kochen

Claudia Mühmel und Claudia Rauer

 

01. Mai

Naturmeditation: Die Welt der Achtsamkeit unter freiem Himmel entdecken

Christian Stocker

 

05. Mai

Vier-Mandala-Puja der Grünen Tara

Elke Hessel

 

29. Mai – 02. Juni

Vajrayogini-Retreat

Bob Lindeman

 

09. Juni

Vier-Mandala-Puja der Grünen Tara

Ute Meyer-König

 

13. – 16. Juni

Sapna-Tara, die Traum-Tara – Retreat

Elke Hessel und Birgit Justl

 

06. - 14. Juli
 

 

„The Practice of Meditation “ - Mahamudra and Dzogchen Summer Retreat

James Low

 

20. – 27. Juli

Thirty-Seven Practices of the Bodhisattvas and Green Tara Initiation

S. E. Zong Rinpoche

 

27. Juli

Gemeinsames Sommerfest vom Tibethaus und dem Retreathaus Berghof

 

29. August - 1. September

Meditation und Bewusstsein – Retreat

Bikshu Tenzin Päljor

 

29. September – 05. Oktober

Formlose Meditation – Einführung in die Praxis

Lily Besilly

 

 

Regelmäßige Termine

Mittwochsmeditation

Karl Rumpf, Eva Tritschler

 

Meditation kann unter anderem dabei helfen, innere Ruhe und eine wohlwollende Geisteshaltung zu entwickeln. An den Abenden werden verschiedene Übungen angeleitet, z.B. Atemmeditation und Meditationen zur Entwicklung und Stärkung von Liebe und Mitgefühl.

 

Die Meditationsabende finden im Retreathaus Berghof in Wiesen satt. Sie werden geleitet von Karl Rumpf und Eva Tritschler. Jede*r kann daran teilnehmen. Vorerfahrungen mit Meditation sind nicht erforderlich.

 

Vielen Dank an Andreas und Krista für die Initiierung und lange Betreuung der Meditationsabende.

 

Termine

 

jeweils am ersten und dritten Mittwoch des Monats    

 

Zeit  |  19.15 – 20.30 Uhr (um 19.00 gibt es die Möglichkeit für eine kurze Einführung)

 

Kontakt | meditation(at)retreathaus-berghof(dot)de

Auf Spendenbasis | Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

Vier Mandala Puja der Grünen Tara

Regelmäßige Praxis des Retreathaus Berghof und des Tibethaus (vor Ort im Retreathaus Berghof und Live Online)

 

 

S. E. Dagyab Kyabgön Rinpoche hat empfohlen, eine regelmäßige Tara-Puja (Tara-Praxis) im Retreathaus Berghof durchzuführen. S.E. Lodrö Rinpoche hat uns dazu die Vier-Mandala-Puja als Empfehlung gegeben.

Die Grüne Tara ist die Verkörperung aller Aktivitäten der Buddhas, und unsere gemeinsame Praxis soll die Entfaltung der nutzbringenden Aktivitäten von Tibethaus und Berghof zum Wohl der Lebewesen und unserer Erde unterstützen.

 

Die Vier-Mandala-Puja der Grünen Tara wird möglichst einmal im Monat im Berghof und Live Online durchgeführt.

 

 

 

Termine (bitte die variablen Zeiten beachten):

 

Montag, 15. April, 18.00 Uhr (Sinja Guth und Ute Meyer-König)

Sonntag, 5. Mai, 16.00 Uhr (Elke Hessel)

Sonntag, 9. Juni, 16.30 (Ute Meyer.König)

 

 

Zoom-Meeting beitreten

https://us06web.zoom.us/j/87993176912?pwd=KytXd0U1T3Y3eWNWNXp2ZVlnREhuUT09

Kenncode: 873859

 

Anmeldung ist nicht erforderlich. Für weitere Informationen: ansmann(at)tibethaus(.)com

Die Teilnahme ist gebührenfrei; wir freuen wir uns über eine Spende für Tibethaus und Berghof.

Zur vor-Ort-Teilnahme könnte, wenn jemand mag, etwas kleines Feines, z.B. ein Stück Obst, für den Tsog mitgebracht werden.

 

Auf Wunsch senden wir euch die Bildschirmversion fürs Ausdrucken zum privaten Gebrauch gerne zu: meyerkoenig(at)retreathaus-berghof(dot)de

Prayers for Future

Herzenswunsch für eine Welt in Frieden und Harmonie

Wunschgebete können insbesondere helfen, das eigene und kollektive Bewusstsein zu sensibilisieren, Motivation und Entschlossenheit zu stärken und Aktivität zu entfalten.

 

 

 

Derzeit finden keine öffentlichen Termine statt.

 

Der Text kann hier heruntergeladen werden:

Herzenswunsch für eine Welt in Frieden und Harmonie
prayers for future-herzenswunsch.6.aufl.[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

Programm

Yoga, Kräuter sammeln und gemeinsam kochen

Claudia Mühmel und Claudia Rauer

FREITAG 26. BIS SONNTAG 28. April 2024

Zeit | Beginn Freitag 16 Uhr, Ende Sonntag 15 Uhr
 
An diesem Wochenende sammeln wir unter Anleitung unserer Kräuterexpertin Claudia Mühmel aus Leipzig in der wunderschönen Umgebung des Berghofs wilde Kräuter (Giersch, Brennnessel, Löwenzahn, Knoblauchrauke u.v.a.). Zusammen zaubern wir schmackhafte Gerichte in der Küche des Berghofs. Wir werden viel an der frischen Luft sein und in das Kräuterthema eintauchen.
 
Yoga und Meditation morgens vor dem Frühstück und noch einmal am Nachmittag oder Abend runden das Wochenende ab. Für Yoga Einsteiger und Geübte geeignet.
 
Kosten: 250 € im Einzelzimmer, 220 Euro im Doppelzimmer (inkl. Yoga, Übernachtung und Verpflegung), max. 10 Teilnehmer

 

Anmeldung

 

 

Naturmeditation: Die Welt der Achtsamkeit unter freiem Himmel entdecken

Eintägiges Achtsamkeits-Retreat in der Schönheit der Natur | Christian Stocker

SONNTAG 01.MAI 2024  von 10 – 17 Uhr

 

Erleben Sie die Schönheit und Ruhe der Natur in einem besonderen Tages-Retreat. Diese Zeit in der malerischen Umgebung von Wiesen, einem kleinen Ort im Spessart, bietet Ihnen die Möglichkeit, sich durch achtsamkeitsbasierte Meditationen im Freien und Sinneswahrnehmungsübungen tief mit der Natur und mit sich selbst zu verbinden.

 

In diesem Seminar, das auf dem Programm „Awake in the Wild“ von Mark Coleman basiert, werden wir uns von der Weisheit der Natur inspirieren lassen und dabei Themen wie Veränderung, gegenseitige Verbundenheit und Loslassen erforschen. Wir erkunden auch die faszinierende Verbindung zwischen unserer inneren und äußeren Welt und erfahren, wie die Natur tiefgreifende Qualitäten wie Frieden, Staunen und Liebe in uns hervorrufen kann.

 

Das Programm beinhaltet kleine Impulsvorträge, geführte Meditationen und Gruppenübungen, die alle in einer Atmosphäre geräumiger Achtsamkeit in der Natur stattfinden. Diese Zeit wird nicht nur eine Gelegenheit zur Regeneration sein, sondern auch ein Moment, um eine tiefere Verbindung mit sich selbst und der umgebenden Natur zu knüpfen.

 

Vorherige Meditationserfahrung ist nicht notwendig. Interessierte und Praktizierende aller Erfahrungsstufen sind willkommen, um gemeinsam diese Reise der Selbstentdeckung in der Natur zu erleben und Kraft zu schöpfen.

 

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, ein Sitzkissen oder eine andere Sitzgelegenheit für draußen, eine Unterlage (z.B. einen großen Müllbeutel), Thermoskanne oder Wasserflasche.

 

Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

 

Kurskosten: EUR 125,- (Ermäßigung auf Anfrage)
Ein kleines Mittagessen sowie Getränke im Retreathaus Berghof sind inklusive.

 

Anmelden

 

 

Vajrayogini–Retreat (vor Ort)

(Abschluss-)Retreat | Bob Lindeman

Mittwoch, 29.05 bis Sonntag, 02.06.2024

Zeit | Beginn Mittwoch 17 Uhr, Ende Sonntag gegen 14 Uhr
 

Die Praxis mit Vajrayogini ist wunderbar, spricht viele an und ist relativ einfach in der Durchführung. Unser Lehrer Zong Rinpoche gab im März diese Ermächtigung.

Es ist gut und sinnvoll, im Rahmen eines Retreats etwas vertiefte Erfahrungen und Wissen zu dieser Praxis zu sammeln. Die Retreattage im schönen Berghof inmitten eines natürlichen Mandalas dienen entweder als Annäherungsretreat oder als Fortsetzungs- und Endphase eines zuhause begonnenen maßgeblichen Retreats.

Es kann auch mit einer gemeinsamen Feuerpuja abgeschlossen werden.

Bei Fragen bitte mit Bob Lindeman Kontakt aufnehmen.

 

Anmeldeschluss ist der 01.05.2024.

 

Kosten | Regulär 90 Euro | Mitglieder 60 Euro | jeweils zzgl. Verpflegung und Übernachtung


Anmeldung


 

Sapna-Tara, die Traum-Tara (nur vor Ort)

Retreatleitung | Elke Hessel und Birgit Justl

DONNERSTAG 13. BIS SONNTAG 16. JUNI 2024

Zeit | Donnerstag 18 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

 

In Tibet existiert eine uralte Traumkultur, es gibt sogar weibliche Buddhas, die für Träume zuständig sind, dazu gehört Sapna-Tara, die Traum-Tara.

Die Dharma-Tutorin Elke Hessel hat von Dagyab Rinpoche die Erlaubnis erhalten, sich mit den Teilnehmer/innen gemeinsam anhand eines Praxistextes meditativ anzunähern. Zusammen mit Birgit Justl, ebenfalls
langjährige Dharma-Tutorin und Psychoanalytikerin, werden die Teilnehmer/innen angeregt, ihre eigenen Träume zu betrachten und das Transformationspotential der kreativen Traumarbeit zu nutzen.

Anmeldeschluss ist zwei Wochen vorher.

 

Kosten: Regulär 250 € | TH- bzw. RHB-Mitglieder 150 € | Ermäßigt 100 €, zzgl. Kost und Logis

 

Anmeldung


 

„The Practice of Meditation “ - Mahamudra and Dzogchen Summer Retreat

James Low

July 6st – 14th 2024

The retreat will start on Saturday 6th July 2024 at 6 p.m. and will end at

1 pm on Sunday 14th July, followed by lunch and cleaning up the retreat house together.

 

The retreat is fully booked, there is a waiting list.


This Retreat will focus on “The Mahamudra Instructions of Tipun Pema Chogyal” (1876-1958), an accomplished Drukpa Kagyu master. This short text shows us how to identify and respond to the many kinds of obstacles that can occur in practice. The aim of the retreat is to enable us to maintain calm, clear awareness whatever occurs. The text will be available for the retreat in English and German in digital form and, if required, also as a printout.
The teaching will be in English only and there will be many sessions of meditation practice.

More information about Tipun Pema Chogyal at: https://rywiki.tsadra.org/index.php/Tripon_Pema_Chogyal

 

Course fee: 220 € regular, 155 € members of Retreathaus Berghof, 110 € social price; plus accomodation and meals


In addition to this Retreathaus Berghof course fee there will be the possibility to offer a dana to James to express your gratitude for the teachings.

 

Registration

Anmeldung

 

The Practice of Meditation - Retreat-Infos
Berghof 2024 „The Practice of Meditation[...]
PDF-Dokument [134.5 KB]

Thirty-Seven Practices of the Bodhisattvas and Green Tara Initiation  (onsite only)

Seminar | H. E. Zong Rinpoche

SATURDAY 20 TILL SATURDAY 27 JULI 2024

Time | Saturday 15.00 till Saturday 15.00 CET

 

In this classic text on training the mind, the author  provides a practical guide for those people seeking to travel the path of enlightenment. In 37 verses, the day-to-day behavior of a Bodhisattva is vividly laid out.

 

On Saturday, 27 July, Rinpoche will grant an initiation in Green Tara.

Course Fees: Regular 390 € | TH- or RHB-Members 290 € | Reduced 210 €

plus accomodation and meals

 

Registration

Anmeldung

 

 

Gemeinsames Sommerfest vom Tibethaus und dem Retreathaus Berghof (nur vor Ort)

SAMSTAG 27. JULI 2024
Zeit | Beginn: Samstag 16 Uhr, offenes Ende


Im Anschluss an unseren jährlichen Sommerkurs wollen wir mit unseren
Lehrern ein Sommerfest in Haus und Garten feiern und harmonisch bei gutem Essen beisammen sein.
Hinweis: Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie nicht am Sommerkurs teilgenommen haben! Das Fest findet im Retreathaus Berghof im Spessart mitten in wunderschöner Natur statt.

 

Anmeldeschluss ist zwei Wochen vorher.

Kosten: Regulär 35 Euro | TH- bzw. RHB-Mitglieder 25 Euro

Registration

Anmeldung

 

 

Meditation und Bewusstsein (nur vor Ort)

Retreatleitung | Bhikshu Tenzin Peljor

DONNERSTAG 29. AUGUST BIS SONNTAG 1. SEPTEMER 2024

Zeit | Donnerstag 18 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

Meditationsretreat für Studienteilnehmer:innen der Studienkurse »Bewusstsein & Wahrnehmung« und »Mut zur Stille«
 
Das Retreat führt in die vertiefende, erfahrungsbetonte Praxis und die Anwendung der gelernten Begriffe wie Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Konzentration oder Gewahrsein. Es gibt die Möglichkeit, die verschiedenen Meditationsformen und Theorien in der Praxis besser kennenzulernen, sie zu vertiefen und diese zu stabilisieren. Dadurch wird eine größere Vertrautheit und Erfahrung mit den Meditationsübungen kultiviert, so dass man auch im Alltag leichter auf diese zurückgreifen kann. Zudem werden Fähigkeiten und Geschick entwickelt, besser mit den Hindernissen für die Meditation wie z. B. Müdigkeit, vielen Gedanken oder Überdrehtsein umzugehen.
 
Die heilsame und beruhigende ländliche Umgebung unterstützt dabei die Entspannung, Entschleunigung und den Prozess des zur Ruhekommens des Geistes.


Kosten: Regulär 150 € | TH- bzw. RHB-Mitglieder 100 € | Ermäßigt 80 € zzgl. Kost und Logis


Anmeldeschluss ist zwei Wochen vorher.


Anmeldung

 

 

Formlose Meditation – Einführung in die Praxis

Lily Besilly

SONNTAG 29. SEPTEMBER BIS SAMSTAG 5. OKTOBER

Zeit | Sonntag 18 Uhr bis Samstag 14 Uhr

 

Die Formlose Meditation ist eine Praxis, die uns darin unterstützt, die lebendige Wirklichkeit unserer erwachten Natur direkt zu erfahren.
In einem Wochenkurs in entspannendem Schweigen nähern wir uns dieser Methode an, die in ihrer Einfachheit die Offenheit, Klarheit und Direktheit jeder Erfahrung ins Zentrum unserer Übung stellt. Ein Kurs mit stillem Sitzen, Vorträgen, Singen und Platz für Fragen.
Einfache Körperübungen unterstützen die Gelassenheit beim Forschen.

Es gibt keine Voraussetzungen.
mehr–>

 

Kosten | € 200 zzgl. Kost und Logis

 

Anmeldung

 

 

DANA

In den Gebühren für die Unterweisungen von buddhistischen Lehrer/innen sind traditionell keine Honorare enthalten. Die Teilnehmenden sollten ein „Dana“ (Geldgeschenk) geben, um ihre Wertschätzung auszudrücken.

 

Eine Spendenbox für diesen Zweck wird während der buddhistischen Kurse aufgestellt. Bei Online Veranstaltungen wird ein Spendenkonto eingeblendet.

Druckversion | Sitemap
© Retreathaus Berghof e.V.