Weltspannung leben ist die größte Herausforderung des Menschen

Tagung im Tibethaus: eine Kooperationsveranstaltung des Retreathaus Berghof und des Tibethaus Deutschland

FREITAG 15. UND SAMSTAG 16. SEPTEMBER 2023

 

Weltspannung leben ist die größte Herausforderung des Menschen ist angelehnt an den Religionsphilosophen Martin Buber (1878-1965). Durch seine Zeit geprägt, hat er sich zeitlebens mit dem anthropologischen Prinzip des Dialogs auseinandergesetzt und sein Credo lautete, dass der Mensch erst Mensch durch den Dialog mit dem anderen wird – vom Ich zum Du.

 

Nagarjuna war ein indischer Religionsphilosoph des ca. 2. Jahrhunderts, dessen Aufgabe darin bestand, ausufernde Lehrmeinungen wieder einzufangen und zu systematisieren. Aus seinem Vermächtnis geht u.a. der sogenannte Vierkant (1. Entweder, 2. Oder/ 3. Sowohl – Als auch/ 4. Weder-noch) hervor, der in der indo-tibetischen Philosophie eine zentrale Stellung einnimmt und den wir in der heutigen Gesellschaft an vielen Stellen für die Gestaltung von Dilemmata sinnstiftend einsetzen können.

 

Da auch wir in einer Zeit leben, in der uns als Menschen im nationalen wie internationalen Kontext Meinungen, Populismus, Machtansprüche, die exzessive Nutzung unserer Ressourcen, Kriege und kriegerische Handlungen im Übermaß begegnen, ist es wichtig, sich noch einmal bewusst zu werden, wie andere Menschen vor uns schwierige bis unmögliche Situationen gemeistert haben.

 

Aus diesem Anlass soll unsere Tagung Weltspannung leben dazu beitragen, uns mit den verschiedenen Facetten unseres Seins wieder in Verbindung zu bringen und zu schauen, wie wir uns eine resilientere Haltung zu eigen machen und gemeinsam mit den Herausforderungen der nächsten Jahre umgehen können.

 

Beiträge und Workshops – auch von tibetischen Fachleuten – aus Psychologie, Religionsphilosophie, Anthropologie, Politologie, Leadership, Aufstellungsarbeit und Entwicklungsarbeit geben Anregungen und zeigen verschiedene Perspektiven auf, wie wir einerseits unsere Dialogbereitschaft wieder stärken und andererseits den Spannungen, den verschiedenen Dilemmata, eine neue Sichtweise abgewinnen können.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Retreathaus Berghof e.V.