Verein

 

Der Verein Retreathaus Berghof e.V. wurde 2015 gegründet zur Unterstützung der Aktivitäten der Schüler, Freunde und Landsleute des tibetischen Gelehrten und Tibetologen S. E. Dagyab Kyabgön Rinpoche und anderer gemeinnütziger Körperschaften mit vergleichbarer ideeller Ausrichtung zur Verwirklichung deren gemeinnütziger Zwecke.
Das Vereinsideal orientiert sich an den drei Verpflichtungen des Dalai Lama: Kultivierung von inneren Werten, Förderung der religiösen Harmonie und Bewahrung des tibetischen Kulturerbes.

 

Der tibetische Name des Vereins lautet „Rinchen Bangdzö" (kostbarer Schatz).


Der Verein engagiert sich insbesondere in folgenden Bereichen:

  • interkulturelle und interreligiöse Zusammenarbeit
  • Studium und Praxis des tibetischen Buddhismus und anderer asiatischer Philosophien, Religionen und Kulturen
  • Stress- und Konfliktbewältigungskurse
  • Förderung der säkularen Ethik und Wirtschaftsethik

 

Mitglied werden

Wenn Sie uns mit einer Mitgliedschaft oder auch Fördermitgliedschaft unterstützen möchten, freuen wir uns.

Als Mitglied erhalten Sie deutlich vergünstigte Bedingungen, wenn Sie unser Haus für ein Einzelretreat nutzen möchten (s. bitte die Beschreibung unter Gäste - Einzelretretreats).

 

Sie finden hier den Antrag auf Mitgliedschaft:

 

Mitgliedsantrag Retreathaus Berghof e.V.
Beitrittserklärung retreathaus berghof [...]
PDF-Dokument [108.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Retreathaus Berghof e.V.