Mithilfe

Unser Haus wird fast ausschließlich ehrenamtlich geführt. Deshalb sind wir auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen zum Gelingen des Projekts.

 

Bei Kursen sind deshalb alle Teilnehmer grundsätzlich gebeten, bis zu etwa einer Stunde am Tag bei allen während des Kurses anfallenden Arbeiten (z.B. Spülen) mitzuhelfen und nach Abschluss Ihrer Veranstaltung die Gästezimmer und alle genutzten Bereiche des Hauses aufgeräumt und besenrein zu hinterlassen.

 

Ehrenamt

Zusätzlich freuen wir uns natürlich sehr, wenn Sie es Ihnen bei uns gefällt und Sie uns darüber hinaus bei einzelnen Aktionen oder auch regelmäßig ehrenamtlich unterstützen wollen.

 

Für die Teilnahme an allgemeinen Einzelaktionen wie gemeinsames Garten- und Hausaufräumen, Fensterstreichen u. ä.  könnten Sie uns Kontaktdaten, z.B. Ihre Email-adresse schicken, gern mit Angaben, welche Art Arbeit Sie sich vorstellen könnten:

meyerkoenig(at)retreathaus-berghof(dot)de.

Wir würden Sie dann in unsere Verteilerliste aufnehmen und Sie über entsprechende Vorhaben und Termine informieren.

 

Selbstverständlich ist, dass, wer ehrenamtlich im Berghof tätig ist, natürlich während des Einsatzes kostenfrei dort wohnt.

Arbeitsgruppen

Seit August 2018 haben wir begonnen, Arbeitsgruppen zu bilden. Wir brauchen, um die viele Arbeit bewältigen zu können, langfristig arbeitende Gruppen, die sich selbständig koordinieren und die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernehmen. Ein*e Koordinator*in leitet die Gruppe und organisiert die Arbeitseinsätze.

 

Bisher haben die Gruppen Garten und Außenanlagen, Renovierung und Instandhaltung, Hauswirtschaft und Kochen die Arbeit aufgenommen. In allen Gruppen ist weitere Unterstützung sehr willkommen. Insbesondere für Kochen und Hauswirtschaft sind wir noch dringlich auf Unterstützung angewiesen.

 

Wenn Sie sich solche Mitarbeit vorstellen können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme für weitere Informationen: meyerkoenig(at)retreathaus-berghof(dot)de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Retreathaus Berghof e.V.